Herzlich willkommen

bei der Ökumenischen Erwachsenenbildung!

Schön, dass Sie unsere Website besuchen! Lust auf Bildung wollen wir Ihnen machen, Ihr Interesse wecken und Ihre Neugier auf Gott und die Welt.

Gemeinsam mit anderen experimentieren, diskutieren, Zusammenhänge begreifen, persönliche Fähigkeiten erweitern und sich kreativ entfalten - mit Muße entdecken, was Ihnen möglich ist. All das und noch mehr versprechen unsere Kurse, Seminare und Vorträge – offen für alle Menschen, was immer sie glauben, wer immer sie sind. Suchen Sie Ihre Themen! Lassen Sie sich überraschen!

... und falls Sie Fragen haben: scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne! 

 
Programmheft der Ökumenischen Erwachsenenbildung

Das aktuelle Programm

Schwerpunkt: Grenzerfahrungen

Liebe Leserin, lieber Leser,

was ist das eigentlich, eine Grenzerfahrung? Ist das etwas, das wir suchen oder eher vermeiden wollen? Und ist eine Grenze paradoxer Weise nicht auch die Stelle, an der Kontakt entsteht?

Tatsache ist: Grenzen gehören zu unserem Leben. Wir haben als Menschen körperliche und seelische Grenzen, als Gesellschaft leben wir in territorialen Landesgrenzen und pflegen kollektiv bestimmte Werte-Grenzen, unsere Erde hat nur begrenzte Ressourcen... Interessant dabei ist, dass Grenzen nur manchmal fest und unveränderbar, oft dagegen durchlässig und flexibel sind. Sie können als beschützend und bewahrend, aber auch als einengend und kleinhaltend erlebt werden.

Von verschiedenen Seiten wollen wir dieses große Thema beleuchten, unter anderem mit der Frage, wie Sie mit persönlichen Grenzen umgehen können (z.B. in den Kursen 337, 331 und 333).

Viel Freude beim Entdecken des aktuellen Programms wünscht Ihnen
Ihr Team der Ökumenischen Erwachsenenbildung Freiburg

Zum aktuellen Programm

Programm als PDF

 
 

Programm-Highlights

Warum es Gott nicht gibt und er doch ist

Vortrag Prof. Ahmad Milad Karimi

Gemeinschaft bei Martin Buber

Martin Buber entdecken in seinen Schriften

Geflüchtete unterstützen und begleiten

Fortbildungen für Ehrenamtliche